Egoshooter und Fitness

Egoshooter sind spannend! Bei gut gemachten Egoshootern vergisst der Spielende häufig die Zeit. Statt nur zwei Stunden zu spielen ist es auf einmal wieder spät nachts. Viele Jugendliche kennen diese Situation und viele Eltern sind überfordert, dem entgegenzuwirken. Auch ist eine solche Situation häufig nicht nur ein Einzelfall, sondern wird zur alltäglichen Regel. Stundenlanges Sitzen vor dem Bildschirm ist nicht gesund, es fehlt an Bewegung. Wie kann der Nachwuchs aber dazu begeistert werden, sich mehr zu bewegen? Die Lösung heißt Paintball. Hier werden Egoshooter sozialverträglich ein Stück in die Realität gebracht und der Nachwuchs kommt endlich in Bewegung.

Bewegung dank Paintball

(Visited 1 times, 1 visits today)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *